Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

§2 Vertragsschluss

§3 Widerrufsrecht und Kostentragungsvereinbarung

§4 Eigentumsvorbehalt

§5 Lieferung

§6 Preise / Versandkosten

§7 Zahlungsbedingungen, Zahlungsmittel

§8 Rücksendung der Ware

§9 Streitschlichtung

§10 Urheberrechte

§11 Datenschutz und Bonitätsprüfung

§12 Schlussbestimmung

§1 Geltungsbereich

 

1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Boot Loop GmbH (Boot Loop) und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufplattform unter www.boot-loop.com (Boot Loop E-Shop) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

2. Waren im Sinne dieser AGB sind alle Produkte und Leistungen, die im Rahmen einer Online-Bestellung im Boot Loop E-Shop erworben werden können.

 

3. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für Bestellungen, die außerhalb des Boot Loop E-Shops bei Boot Loop in den Geschäften getätigt werden.

 

§2 Vertragsschluss

 

1. Die Präsentation von Waren im Boot Loop E-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

 

2. Bestellen können nur volljährige Personen, die eine Wohnadresse in Deutschland haben.

 

3. Mit Ihrer Bestellung - durch Klicken des Buttons "Einkauf abschließen" - geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf ab. Boot Loop schickt Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, die Ihre Bestellung nochmals dokumentiert. Diese automatische Empfangsbestätigung bestätigt lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Annahme Ihres Antrags dar.

 

4. Boot Loop behält sich je nach ausgewähltem Zahlungsmittel vor, Ihre Angaben im Hinblick auf das Zahlungsmittel, dessen Gültigkeit, Ihre Bonität in Bezug auf den Bestellwert zu prüfen und abhängig vom Prüfergebnis, die Annahme von Bestellungen zu verweigern.

 

5. Der Vertrag mit Boot Loop kommt erst dann zustande, wenn Boot Loop Ihnen den Versand der Ware per gesonderter E-Mail bestätigt.

 

6. Sollte eine Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sieht Boot Loop von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Wir werden Sie hierüber unverzüglich informieren und eine bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten. 

 

7. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

 

8. Ihre Bestelldaten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per Mail/Telefonunter info@boot-loop.com oder 069 / 43 00 11 85 an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der gespeicherten Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

9. Durch Anklicken der auf den Artikelseiten enthaltenen Schaltfläche „In den Warenkorb“ werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb“ abgelegt. Sie können über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.

§3 Widerrufsrecht und Kostentragungsvereinbarung

 

1. Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen bei einem Kauf im Boot Loop E-Shop das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

 

- Widerrufsbelehrung -

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen können Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können den Widerruf selbst formulieren oder dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

- An:

Boot Loop GmbH

Vorstadt 3

61440 Oberursel

E-Mail info@boot-loop.com

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

- Name des/der Verbraucher(s)

 

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

- Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Boot Loop, Königsteiner Strasse 26 a, 65929 Frankfurt a. M.) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

- Ende der Widerrufsbelehrung -

 

§4 Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware verbleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von Boot Loop.

 

§5 Lieferung

 

1. Der Versand der Ware durch Boot Loop erfolgt ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland.

 

2. Soweit keine abweichenden Lieferfristen vereinbart sind, beträgt die Lieferzeit bis zu vier Werktage ab Bestelleingang, sofern im Bestellprozess nicht kürzer angegeben.

§6 Preise / Versandkosten

 

1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

2. Alle Preise, die im Boot Loop E-Shop angegeben sind, sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (19%).

 

3. Anfallende Service- und Versandkosten finden Sie auf den Hilfe-Seiten. Sie werden zudem im Bestellformular angegeben.

 

§7 Zahlungsbedingungen, Zahlungsmittel

 

1. Sie können per Überweisung sowie per PayPal bezahlen.

2. Sofern nichts Abweichendes vereinbart ist, ist die Zahlung des Kaufpreises unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Bei Zahlungsverzug ist Boot Loop berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern. Falls Boot Loop ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Boot Loop berechtigt, diesen geltend zu machen.

§8 Rücksendung der Ware

 

1. Sollte Ihnen der bestellte Artikel nicht gefallen, nicht passen oder aus anderen Gründen nicht zusagen, so können Sie, ohne Angabe von Gründen, Ihr gesetzliches Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen in Anspruch nehmen. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung sind vom Käufer zu tragen. Eine kostenfreie Rückgabe ist in unseren Geschäften möglich.

 

2. Wir weisen darauf hin, dass Sie im Falle von Verschlechterungen der Ware ggf. zum Wertersatz verpflichtet sind. Bitte beachten Sie insoweit auch die Widerrufsbelehrung unter § 3. Eine etwaige Verpflichtung zum Wertersatz können Sie vermeiden, indem Sie alles unterlassen, was den Wert der Ware beeinträchtigt und die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen. Im Übrigen sollten Sie die Ware nur, wie es Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, anprobieren bzw. prüfen.

 

3. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Produktverpackungen, wie beispielsweise Schutzbeutel für Schuhe, Gürtel und Taschen sowie hochwertige Schuhkartons, um einen Teil der bestellten Ware handelt. Werden diese Produktverpackungen im Falle einer Rücksendung der Ware nicht mit zurückgegeben, kann dies zu einer erheblichen Verschlechterung der Ware führen. Boot Loop behält sich daher in diesen Fällen vor, die Produktverpackungen herauszuverlangen bzw. Wertersatz geltend zu machen.

 

4. Kunden, die bestellte Waren nicht retournieren, erhalten 30 Tage nach Zustandekommen des zugrundeliegenden Vertrages per E-Mail einen Gutschein in Höhe von 5,- Euro.

 

5. Eine Einschränkung Ihres Widerrufsrechtes gem. § 3 ist mit vorstehenden Regelungen in Abs. 1 – 4 nicht verbunden.

 

§9 Streitschlichtung

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Boot Loop ist nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

§10 Urheberrechte

 

Inhalt und Struktur des Boot Loop E-Shops sind urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Kopie oder sonstige Nutzung für andere als private Zwecke oder zur Weitergabe, anderweitigen Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung, ob im Original oder veränderter Form und in jedwedem Medium, oder eine solche Verwendung auf anderen Webseiten ist ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Boot Loop nicht zulässig.

 

§11 Datenschutz und Bonitätsprüfung

 

1. Boot Loop verwendet die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z.B. Vor- und Zuname, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Konto-Nr. und BLZ, Kreditkartennummer) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

 

2. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden von Boot Loop gespeichert und zur Abwicklung von Bestellungen, Verwaltung der Kundenbeziehung, Lieferung von Waren, Abwicklung von Zahlungen und Abwendung von Forderungsausfällen genutzt sowie hierfür gegebenenfalls an Dienstleistungspartner, derer sich Boot Loop zur Vertragsabwicklung bedient (wie beispielsweise Speditionsunternehmen oder Kreditinstitute), weitergegeben. Ferner werden Daten für eigene Werbe- und Marketingzwecke sowie zur eigenen Marktforschung von Boot Loop genutzt, z.B. für die Zusendung schriftlicher werblicher Informationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzt Boot Loop zur Zusendung werblicher Angebote, falls Sie dem nicht widersprochen haben. Soweit es hierfür Ihrer Einwilligung bedarf, holt Boot Loop diese vorab ein. Insbesondere eine Zusendung des Newsletters per E-Mail findet nur statt, soweit Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben. 

 

3. Bei Online-Käufen gewährt Boot Loop das gesetzliche Widerrufsrecht. Es werden in diesem Zusammenhang keine Daten erhoben und gespeichert. 

§12 Schlussbestimmung

 

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

2. Erfüllungsort ist Frankfurt am Main.

 

Anbieter und Vertragspartner:

 

Boot Loop GmbH

Vorstadt 3

61440 Oberursel

Tel. 069 43 00 11 85

E-Mail: info@boot-loop.com

 

Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif, Preise aus dem Mobilfunknetz gegebenenfalls abweichend (abhängig vom Provider).

 

USt-ID: DE 288409992

Stand: Januar 2018